Wir bieten Ihnen Eisenoxid-Pulver (Regenerat-Pulver) in verschiedenen Qualitäten an. Die Produkte werden bei dem Recycling von eisenhaltiger Salzsäure aus dem Beizprozess gewonnen.

Das Beizen ist ein wichtiger Prozessschritt bei der Herstellung kaltgewalzter Stahlbänder. Dabei wird der, durch den Warmwalzprozess an der Oberfläche entstandene feste Abbrand, der sogenannte Zunder, entfernt.

Die eisenbeladene Salzsäure wird in einem Ofen versprüht. Es bilden sich Salzsäuregas (HCl), das in Wasser aufgefangen und dem Beizprozess erneut zugeführt wird, sowie Eisenoxide (Fe2O3) in feinpulvriger Form.

Typische Zusammensetzung

Parameter typischer Wert
Eisenoxid - Fe2O3 98,5 - 99,6 %
Siliciumdioxid - SiO2 0,005 - 0,08 %
Chlorid - Cl 0,05 - 0,2 %
Calciumoxid - CaO 0,01 - 0,06 %
Aluminiumoxid - Al2O3 0,01 - 0,08 %
spezifische Oberfläche 4 - 10 m²/g
Partikelgröße 0,2 - 1,0 µm

Einsatzmöglichkeiten der FerroSorp« RED - Produkte

Ferrit-Magnete / keramische Magnete
(Es sind Spezifikationen sowohl für Hart-, als auch für Weichferrite verfügbar)

Herstellung von Wasserreinigungschemikalien

Pigmentzusatz / Färbehilfsmittel - Rot