Unternehmensprofil

Die P.U.S. GmbH (Produktions- und Umweltservice GmbH) wurde 1998 gegründet. Die Hauptbetriebsstätte des Unternehmens befindet sich in Lauta, im Norden Sachsens.

Die P.U.S. GmbH ist über ihre Gesellschafter in einen Verbund mittelständischer Unternehmen integriert, die auf den Gebieten Umwelttechnik und -technologie (Gewässersanierung, Gas- und Wasserreinigung, Altlastensanierung), Analytik, Entwicklung
und Vertrieb von Produkten für den Umweltbereich, Recycling und Baustoffe tätig sind.

Das Geschäftsfeld der P.U.S. GmbH beinhaltet die Herstellung im Unternehmensverbund entwickelter Produkte für die Gasreinigung, die Wasserreinigung und die Gewässersanierung.

Als Rohstoff werden dazu zum überwiegenden Teil eisenhaltige Schlämme eingesetzt, die in Wasseraufbereitungsprozessen anfallen. In Zusammenarbeit mit dem Vertriebspartner HeGo
Biotec GmbH ist es gelungen den Standort zu einem Kompetenzzentrum für die wirtschaftliche Nutzung solcher Schlämme zu entwickeln.

Zur Bereitstellung der eisenhaltigen Rohstoffe werden sowohl Nebenprodukte von unterschiedlichen Wasserversorgern eingesetzt als auch eigene Anlagen zur Gewinnung betrieben.
Im Jahr 2008 wurden ca. 12.000 t Rohmaterial mit einem durchschnittlichen TS-Gehalt von 25 % verarbeitet. Am Standort Lauta betreibt das Unternehmen mehrere nach BImSchG genehmigte Anlagen zur Verwertung von Nebenprodukten der Wasseraufbereitung und zur Herstellung chemischer Erzeugnisse. Die Trockenproduktmenge betrug in 2008 ca. 4000 t.

Apparative Ausstattung

Trocknungsanlage für Granulate

Dienstleistungen

Entwicklungsvorhaben

FerroSorp S

Im Rahmen von Forschungsvorhaben wird kontinuierlich an der Weiterentwicklung der bestehenden Produktpalette und der Entwicklung von neuen Produkten gearbeitet. Dazu besteht eine gute Zusammenarbeit mit der Westsächsischen Hochschule Zwickau und der Technischen Universität Dresden.